Der Schultag an der EKR

Dieser Text ist in leichter Sprache geschrieben.

Die Erich Kästner-Realschule ist eine Ganztagsschule. Unterricht ist Montags, Mittwochs und Donnerstags von 8 Uhr bis 15 Uhr. Dienstags und Donnerstags ist Unterricht von 8 bis 13 Uhr. 

Unsere Schule ist ab 7 Uhr geöffnet. Die Kinder können schon in die Schule kommen. Auch der Bäcker hat schon geöffnet.

Der Unterricht beginnt um 8 Uhr. Eine Schulstunde dauert 65 Minuten. Lernzeiten und Förderzeiten sind während des Unterrichts. 

Die erste große Pause ist um 10.10 Uhr. Dann können die Kinder auf den Schulhof gehen. Sie können beim Bäcker etwas zu Essen und zu Trinken kaufen. 

Von 13 Uhr bis 14 Uhr ist Mittagspause. Die Kinder können in der Mensa zu Mittag essen. Auch der Bäcker hat auf.

In der Mittagspause gibt es auch AGs. Das Angebot ist groß. Die Teilnahme ist freiwillig. Nach der Mittagspause ist noch eine Stunde Unterricht. Es gibt keine Hausaufgaben. Zu Hause müssen die Kinder  manchmal Vokabeln lernen oder lesen. 
In Klasse 5 und 6 gibt es eine MINT-Klasse. Der Unterricht ist am Dienstag von 13 bis 14 Uhr. 
An unserer Schule kann man nicht Sitzenbleiben. Wenn ein Kind schlechte Noten hat, geht es zum Förderunterricht Komm mit!

Bei uns fällt nie Unterricht aus. Die Kinder sind immer von 8 Uhr bis 13 Uhr oder 15 Uhr in der Schule. 
 


zurück