Aktuelles - 2017/18

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007

21.04.2018

 

am 20.04. war die Übergabe der Auszeichnung für die Talentförderung, an der die Erich Kästner-Realschule teilnimmt.

 

 

www.meinetalentförderung.de

www.fb.com/meinetalentfoerderung

 

20.03.2018

 

Das Schwimmteam der EKR holt sich den Titel Vizekreismeister.

 

Beim Kreisschulsportfest (Recklinghausen und Gelsenkirchen) belegte die Jungenmannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

 

Das Team (Kerim Cetin, Torben Salzsiedler, Anil Yildirim, Dorian Urban, Leon Franke, Silas Wielitzko und Lennart Lucas) hatte sich im Vorfeld in mehreren Trainingseinheiten neben dem normalen Schwimmunterricht gezielt auf diesen Staffelwettkampf (WK IV) vorbereitet.

 

Unterstützt von den Schulsanitätern, Isabel Marks, Hendrik Schwinger, Michelle Wzientek und Lena Olschewski, die als Mannschaftsbetreuer und Kampfrichter fungierten, wuchs das Team über sich hinaus und konnte mit vielen neuen Bestzeiten glänzen.

 

Dem Team um Coach Thorsten Sonsmann gratulieren wir ganz herzlich.

 

20.03.2018

 

Aufnahme ins Schülerstipendienprogramm RuhrTalente

 

Wir sind stolz, dass sich gleich vier Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner-Realschule im Auswahlverfahren durchsetzen konnten und somit in das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente aufgenommen werden.

 

Wir gratulieren Doreen Hecker, Robin Karla, Furkan Efe und Lamia Achahchah ganz herzlich.

 

03.03.2018

 

WAZ Artikel vom 03.03.2018

 

02.03.2018

 

WAZ Artikel vom 02.03.2018

 

01.03.2018

 

EKR bei der Berufswahl Siegel Akademie in Düsseldorf im Gespräch mit Schulministerin Gebauer

 

Die Erich Kästner-Realschule reiste am Donnerstag (22.02.) zum größten Klassenzimmer Düsseldorfs mit 200 Lehrern und Schülern aus ganz NRW. Grund war der landesweite Berufswahl-SIEGEL-Kongress. Dieses Gütesiegel zeichnet die besten Schulen im Themenbereich Berufs- und Studienorientierung aus. Aus Gladbeck war die Erich Kästner-Realschule dabei. Nele Middrup und Tolunay Turgut berichteten Frau Gebauer ausführlich von ihren Erfahrungen mit dem breitgefächerten MINT-Angeboten der Erich Kästner-Realschule. Natürlich erfuhr Frau Gebauer auch, dass an der Erich Kästner Realschule ab der siebten Klasse die Anwahl des Wahlpflichtfaches MINT (vertreten durch Herrn Richter-Kruse) möglich ist und die Schüler ab der neunten Klasse ihren Wunsch-Mathelehrer wählen können. Der MINT Bereich der Erich Kästner Realschule arbeitet eng mit der Berufs- und Studienorientierung (vertreten durch Britta Bernard) zusammen. Auch für die Studienorientierung ist mit dem Talentscout Frau Laura Estner der passende Kooperationspartner an dr Schule vertreten.

 

Zum zweiten Mal trafen sich die besten Berufswahl-Siegel-Schulen des Landes in Düsseldorf. Im Vordergrund standen der Austausch der besten Ideen, das voneinander Lernen, der Ausbau der eigenen schulischen Netzwerke und neue Methoden und Instrumente.

 

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer zeigte sich beim Besuch des Standes der Erich Kästner-Realschule angetan von dem komplexen Profil der Schule.

 

 

 

15.12.2017

 

„Erich-Kästner-Realschüler*innen im Landtag NRW“

 

Am Mittwoch und Donnerstag, den 13. und 14.12.2017 konnte der SPD-Landtagsabgeordnete für Dorsten und Gladbeck, Michael Hübner über 60 Schülerinnen und Schüler der 10.Klassen der Erich-Kästner-Realschule zu Besuch im Landtag NRW begrüßen.

 

Hübner informierte dabei über seine Arbeit in unserem Landesparlament als stellv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und über seine Arbeit als Wahlkreisabgeordneter für Dorsten und Gladbeck. Besonders interessiert waren die Schülerinnen und Schüler an Fragen zu Hübners persönlicher Situation als Abgeordneter sowie an Themen wie Schnelles Internet, Innere Sicherheit und Rechtspopulismus.

 

Nach dem gut zweistündigen Besuch im Parlament des nach Einwohnern größten Bundeslandes und der Diskussion mit Hübner ging es wieder zurück nach Gladbeck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.11.2017

 

Kortenkamp, Sperrmaßnahmen
--- Straßenausbau Horster Straße ---

I N F O R M A T I O N

 

Die Bauarbeiten zum weiteren Ausbau der Horster Straße erreichen im Bereich des Kortenkamp in Kürze ihren Abschluss: Die Fahrbahndecke wird eingebracht! Ein Einfahren bzw. auch das Ausfahren Kortenkamp- Horster Straße ist nicht möglich in der Zeit:

ab Freitag, 1.12.2017, ca. ab Mittag
bis Mittwoch, 6.12.2017 einschließlich!


Eine Anfahrmöglichkeit besteht dann selbst für Anlieger nicht mehr. Die Erreichbarkeit der Schulen kann ausschließlich über die Breukerstraße sichergestellt werden. Im Speziellen bittet die Stadt, die „elterlichen Hol- und Bringdienste“ hier abzuwickeln.

 

In der Horster Straße besteht keine Haltemöglichkeit!

 

Für die Beeinträchtigungen über die Bauzeit bittet die Stadt alle Anlieger/Be-troffenen/Anwohner um Verständnis.

 

 

09.10.2017

 

Roboter-Wettbewerb in Münster

 

Mit selbst gebauten und programmierten Robotern aus Lego-Materialien begeisterten am Donnerstag, 05.10. Schüler aus ganz NRW beim NRW-Regionalwettbewerb „Zukunft durch Innovation“ an der Uni Münster. Wie Jason Simon, Seinab Semmo, Luna Hegemann, Liam Hesse, Anil Yildirim, Michelle Mannel, Shannon Langer, Reyhan Uluc und Aurelia Meike Team „Flinkoboter“ präsentierten viele junge Bastler Beiträge zum Thema „intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität“. Das Projekt soll den naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs in NRW fördern.

 

Unseren Schülerinnen und Schülern und Frau Flinkmann gratulieren wir zu einer gelungenen Vorführung ihrer Roboter und dem guten Erfolg!

 

 

25.09.2017

 

Experte lobt die gute Arbeit an der Erich-Kästner-Realschule

 

<< hier geht es zum WAZ Bericht >>

 

21.09.2017

 

Einladung für die Sitzung des Fördervereins

 

 

Einladung öffnen

 

14.09.2017

 

Interview im WDR mit Herrn Rösner -  Erich Kästner-Realschule als herausragende Schule gelobt!

zum Interview

 

25.06.2017

 

Beeindruckende Kunstschau an der Erich-Kästner-Realschule

 

Schüler und Lehrer der Erich-Kästner-Realschule haben zum Kulturtag 2017 eingeladen,um den begeisterten Besuchern imposante Werke präsentiert.

 

Die Erich-Kästner-Realschule in Brauck am frühen Freitagabend: Aufgeregte Schülerinnen und Schüler, geschäftige Lehrer und erwartungsvolle Eltern füllten zu eher ungewohnter Stunde Schulhof und Gebäude am Kortenkamp mit Leben. Grund war der „Kulturtag 2017“, den die Schule nach 2015 zum zweiten Mal ausrichtete. Er sollte „einen Überblick über die künstlerische und musische Entwicklung an unserer Schule geben“, wie Schulleiter Gerd Weggel erläuterte.

 

lesen Sie mehr

 

24.06.2017

 

Kunstschau zum Klimaschutz

 

Kunst kann bewegen, inspirieren und motivieren, sich mit dem Thema „Klimaschutz“ auseinanderzusetzen. Hautnah erleben das zur Zeit Besucher der Stadtbücherei, wenn sie im Lesesaal und im Untergeschoss die Ausstellung des „Klima-Kunst-Projektes“ anschauen.

 

lesen Sie mehr

 

19.06.2017

 

Am kommenden Freitag findet der 2. Kulturtag an der Erich Kästner-Realschule von 18-21 Uhr statt. Dazu möchten wir gerne einladen.

 

 

30.05.2017

 

Der Erich Kästner-Realschule wurde am 29.05.17 in Düsseldorf für weitere 3 Jahre das Gütesiegel MINT SCHULE NRW verliehen. Besonders beeindruckt hat die Jury, dass wir ein schulinternes Curriculum für MINT entwickelt haben.

 

 

<< hier geht es zum WAZ Bericht >>

 

16.05.2017

 

Politischer Song rockt die Erich Kästner Realschule (EKR)

Ehemaliger Schüler, Kai Wälken, schreibt zusammen mit der Klasse 10b einen sozialkritischen Song.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b, der Erich Kästner Realschule haben am 13.12.2016 unter der Leitung des ehemaligen Schülers Kai Wälken und ihrer Klassenlehrerin Elisabeth Schachta-Wegener einen politischen Song produziert.

Kai Wälken hat bereits zu seinen eigenen Schulzeiten an der EKR seine Liebe zur Musik entdeckt und mit musikalischen Darbietungen überzeugt. Heute motiviert er als Bandcoach und Gitarrenlehrer der „Musikschule im Bunker“ (Gelsenkirchen-Buer) junge Menschen für und mit Musik.

Am 13.12.16 startete er zusammen mit den 33 musikbegeisterten Schülerinnen und Schülern der EKR das Projekt „Politisches Songwriting“ im Rahmen des Politikunterrichts.In der Zeit von 8.00 Uhr bis 13:00 Uhr wurde der Song „Warum, warum?“ geschrieben und produziert.

Anfänglich tauschten sich die Schüler über aktuelle politische Themen aus. Das Hauptaugenmerk fiel dabei auf die aktuellen Krisengebiete. Gearbeitet wurde in vier Gruppen: Die erste Gruppe beschäftigte sich mit der journalistischen Arbeit, die zweite Gruppe mit der künstlerischen Gestaltung des CD-Covers, die dritte Gruppe mit der Fortführung des Songtextes und die vierte Gruppe mit der musikalischen Umsetzung des Textes.

Für die musikalische Umsetzung spielte Enes Günhan einen Schlagzeugrhythmus ein, Christina Voigt übte eine harmonische Streicher-Begleitung, drei Solistinnen (Selin Ayas, Acelya Erkis, Vanessa Pesch) übten die Strophen ein und die gesamte Klasse sang den Refrain. Schließlich sollte es ja ein Klassenprojekt sein!Herr Wälken verlieh dem Schülersong mit seinem Gitarrenspiel den glanzvollen Rahmen.

Nachdem Herr Wälken am Song noch „ein wenig“ technisch gefeilt hat, können die Schülerinnen und Schüler heute stolz auf das Ergebnis blicken. Zum Abschied schenkte Herr Wälken den Mitwirkenden eine CD zur Erinnerung an den abwechslungsreichen Politikunterricht der EKR.

Unterstützt und finanziert wurde das Projekt vom „Aktuelles Forum NRW“

 

Enes Günhan lässt sich die technische Anlage  erklären.

 

Die Klasse  10b und ihr Projektleiter Kai Wälken

 

 

27.04.2017

 

Aufnahme ins Schülerstipendienprogramm RuhrTalente

 

wir sind stolz mitteilen zu können, dass sich gleich zwei Schülerinnen der Erich Kästner-Realschule, Burcu Türkmen und Julia Nguyen, im Auswahlverfahren durchsetzen konnten und somit in das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente aufgenommen werden.

 

 

 

nach oben


Hinweis zu Grafiken und Bilder
Das Verwenden unseres Bildmaterials ist ohne Erlaubnis der Schulleitung untersagt.

Erich Kästner Realschule
Kortenkamp 11
45968 Gladbeck

Tel.: 02043 / 96490
Fax.: 02043 / 964940

eMail: info@ekr-gladbeck.de

 

Webmaster:

webmaster@ekr-gladbeck.de

Aus gegebenem Anlass bitten wir Sie, Krankmeldung oder ähnliches über unser Kontaktformular zu übersenden, da das Webmasterpostfach nur einmal Wöchentlich abgefragt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.